CODE64 lässt die Glückstaler rollen

Interaktive Onlinekampagne für den Alpenzwerg

Für ihren Kunden aus dem Berchtesgadener Land setzt die Münchner Agentur für interaktive Kommunikation CODE64 eine animierte Onlinekampagne zur Glückstaler Sammelaktion des beliebten Alpenzwerg Bio-Joghurt am POS und Gewinnspiel-Kooperation mit PLAYMOBIL um.

Ziel ist es die Aktion, die im Handel mit den Glückstalern auf den Alpenzwerg Produkten zum Sammeln stattfindet, im Netz durch die kontinuierlich wachsende Online Zielgruppe der Molkerei im Berchtesgadener Land zu unterstützen: Den Fans, Freunden, Kunden und Verbrauchern der beliebten Milchmarke.

CODE64 hat die Aktion mit einer mehrseitigen, komplett animierten Landingpage unter bergbauernmilch.de/alpenzwerg/glueckstaler inszeniert, die bereits seit dieser Woche online zu sehen ist und neben dem tollen Gewinn, dem großen PLAYMOBIL Country Bauernhof und den Prämien aus dem Molkerei Onlineshop, vor allem auch das neue Produkt, den Alpenzwerg Bio Frucht&Knusper Joghurt, aufmerksamkeitsstark und spielerisch ansprechend vermittelt.

Wer online mitspielt, kann sich einen Gratis-Glückstaler holen, wenn er die Frage zu den natürlich gefärbten Schokolinsen beantwortet, die im Deckel des neuen Alpenzwerg-Joghurts sind und zum Genuss eingerührt werden können.

Die Landingpage ist im neuen modernen Alpenzwerg-Design und auch technisch State of the Art umgesetzt. Ebenso die Bannerformate, die als HTML5-Programmierung auf höchstmögliche Performance hin für die Mediaschaltungen optimiert wurden und ab Mai die Kampagne unterstützen.

Teaser-Formate auf der Bergbauernmilch Homepage bergbauernmilch.de, die Auslobung im regelmäßigen Newsletter, den die Agentur für Ihren Kunden verschickt, und Social Media Aktivitäten sollen außerdem für Aufmerksamkeit sorgen.

Die Münchner Agentur für interaktive Kommunikation CODE64 ist seit 2011 digitale Leadagentur der Milchwerke Berchtesgadener Land und launcht regelmäßig Kampagnen für das Unternehmen, die durch ihren interaktiven, informativen und oder spielerischen Ansatz eine erfreulich positive Beteiligung bei der Zielgruppe bewirken und wertvolle Insights zu Produkten, Kommunikation und Vertrieb liefern.

Ihr Kommentar