Interaktives Kommunikationsdesign von CODE64 ist preisverdächtig.

CODE64 gleich zweimal im Jahrbuch der Werbung

Die Jury des Jahrbuchs der Werbung 2012 hat gleich beide Einreichungen von CODE64, für den Markenauftritt und Service- und Informationsportal der Münchner M//Card und die Landingpage für den Unternehmensfilm der Molkerei Berchtesgadener Land, ausgezeichnet.

Andreas Schauer freut sich über die Auszeichnungen, die, so der Geschäftsführer: „Die Qualität unserer Arbeit bestätigen. Die Jury honoriert damit das innovative Potential der beiden eingereichten Arbeiten, die Kreativität und auch unser Know-how in der technischen Konzeption und Umsetzung.“

CODE64 ist seit 2010 für die digitale Markenführung von M//Card verantwortlich. Der Relaunch des Internetauftritts der Münchner Kundenkarte ist seit Oktober 2011 unter www.m-card.de zu sehen. Die digitale Markenführung für die Molkerei Berchtesgadener Land konnte CODE64 2011 für sich entscheiden. Der Relaunch der Unternehmens- und Produktseite wird ebenfalls aktuell entwickelt.

Beide Unternehmen sind mit einer starken lokalen Verankerung typisch für den Kundenkreis von CODE64 und schätzen die hohe Kompetenz der Agentur in den Bereichen Beratung, Kreation und technische Umsetzung als die wichtigsten Gründe für die Zusammenarbeit.

Die offizielle Preisverleihung findet mit dem Megaphon-Event 2012 am 2. Februar statt. Alle ausgezeichneten Projekte werden ins Jahrbuch der Werbung 2012 aufgenommen und präsentiert.

Ihr Kommentar