Brand Experience

- created by CODE64.

Die Service Factory, kreative Agentur für integrierte Live-Marken-Erlebnisse in München, hat die Umsetzung ihrer Neupositionierung mit neuem Corporate Design und dynamischem Webauftritt in die Hände von CODE64 gegeben.

Mit der Repositionierung trägt Peter Pfister, Geschäftsführer der Service Factory, den wachsenden und komplexer werdenden Anforderungen an die Live-Kommunikation seiner Kunden Rechnung. Zu diesem Kundenkreis zählen unter anderem Vodafone, Blackberry und TomTom. Mit dem neuen Corporate Design aus dem Hause CODE64 investiert die Service Factory in neue Technologien und fühlt sich für die Zukunft gut aufgestellt. Die neue Website soll diese strategische Neuausrichtung zum Ausdruck bringen und das Herzstück der künftigen Kommunikation der Service Factory bilden.

CODE64, Agentur für interaktive Kommunikation, hat die ehrgeizigen Pläne und Visionen der sympathischen und absolut engagierten wie kreativen Service Factory in einem unverwechselbaren und dynamischen Corporate Design und Websitekonzept umgesetzt.

Ungewöhnlich ist, dass der Auftritt kein Logo besitzt. Stattdessen zieht sich der Name der Agentur wie eine Wortmarke als Byline durch den Auftritt. „ –CREATED BY“ oder „-POWERED BY“ heißt es dann unter den Überschriften. Die Farben und Formen sind bunt und vielfältig und fügen sich als einzelne Bausteine mit Bild- und Video-Content zum Gesamtbild. Ganz wie bei einem Event, wenn Licht, Farben, Menschen und Ideen zu Erlebnissen werden und manchmal dabei magische Phantasiewelten entstehen.

Die Preview-Seite unter www.service-factory.de  zeigt einen ersten Eindruck vom neuen Auftritt der Service Factory. Launchtermin für die komplette Website in deutscher und englischer Sprache ist für Ende Juli geplant. Ein umfänglicher Newsroom mit regelmäßigen Blogbeiträgen zu den Themen rund um Brand Experience und die Event-Branche folgt im August.

„Die Live-Kommunikation wird emotionaler, digitaler und komplexer. Um Marken erfolgreich zu positionieren und zu emotionalisieren, werden zunehmend integrierte Kommunikationskonzepte benötigt. Live-Marken-Erlebnisse verschmelzen mit digitalen und virtuellen Inszenierungen –  und zwar über die gesamte Customer Journey hinweg. Mit ihrer Repositionierung und dem anspruchsvollen Webkonzept von CODE64 ist die Service Factory für diese Zukunft gut aufgestellt.“ (Peter Pfister, Managing Director der Service Factory GmbH)

 

Ihr Kommentar