CleverReach Extension für WordPress

#news #plugin #wordpress

CleverReach WordPress Plugin

Ein (Newsletter-)Anmeldeformular mit Anbindung an die E-Mail-Marketing Software von CleverReach auf der eigenen Website einzurichten ist nichts Ungewöhnliches. In den meisten Fällen gibt es dafür bereits vorhandene Plugins, die diese Aufgabe schnell, einfach und ohne großen Aufwand übernehmen.

Doch manchmal passen die Plugins einfach nicht auf die eigenen Wünsche oder individuellen Anforderungen oder lassen schlicht und einfach keine entsprechende Konfiguration zu.

Aus diesem Grund haben wir kurzerhand beschlossen ein eigenes Plugin für die Verbindung WordPress-CleverReach über die dafür vorgesehene API zu erstellen. Dafür haben wir uns auch mit CleverReach abgesprochen, sodass wir nun nicht nur im offiziellen Plugin-Verzeichnis von WordPress, sondern auch als offizieller Partner im Bereich WordPress bei CleverReach vertreten sind.

In diesem Blogpost wollen wir das CleverReach WordPress Plugin vorstellen, sowie einen Ein- und Ausblick auf die Entwicklung dahinter geben.

 

Entstehung & Konzeption des Plugins

Die eigentliche Idee für das Plugin beschränkt sich tatsächlich auf ein einfaches, aber individuell anpassbares, Formular, mit Anbindung an CleverReach. Neben dem in Deutschland erforderlichen Double Opt-In sollte die Anmeldung direkt per Ajax (und damit ohne Aktualisieren der Seite) erfolgen.

 

Schnittstelle zu CleverReach

Um eine entsprechende dynamische Schnittstelle zu der PHP SOAP API von CleverReach zu schaffen, setzen wir auf ein bekanntes Strukturmuster: das sog. Adapter Entwurfsmuster

Die Konzeption als Adapter hilft uns, die Abhängigkeit von der externen CleverReach-API so minimal wie möglich zu halten. Gibt es ein Update bei der API, müssen wir nur den Adapter anpassen und nicht etwa jeden einzelnen Aufruf der entsprechenden Methode.

 

Schnittstelle zu WordPress

Aber auch im Kontext von WordPress passen wir uns mittels der WordPress Plugin API an. Hier kann die (Detail-)Konfiguration über Filter vorgenommen werden, wobei die Grund-Einstellungen (wie z.B. die Eingabe des API-Keys) gleich über das Admin-Interface von WordPress konfiguriert werden können.

Administration CleverReach WordPress Extension

Administration CleverReach WordPress Extension

 

Das Plugin im Überblick

Gemäß der Idee sind die Basis-Funktionen des Plugins folgende:

  • Integration des CleverReach-Anmeldeformulars auf der Website
  • Double Opt-In entsprechend der in CleverReach hinterlegten Daten
    (z.B. Texte für Mails, etc.)
  • Das Absenden der Anmeldung erfolgt ohne Seitenaktualisierung und zeigt direkt das Feedback aus der API an

 

Weitere Features

Zudem bietet das Plugin die Möglichkeit eigene Formulare mit individuellen Eingabefeldern sowie individuellen Statusmeldungen zu hinterlegen. Alle derzeit verfügbaren Filter und deren Anwendung sind im GitHub Wiki dokumentiert.

 

(Weiter-)Entwicklung des Plugins

Ziel ist es, das Plugin Stück für Stück weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dieser Prozess soll gemeinsam mit den Nutzern des Plugins bzw. der WordPress Community stattfinden. Zur gemeinsamen Entwicklung ist der Quellcode vollständig auf GitHub (OpenSource) zu finden; aber auch Ideen oder Verbesserungsvorschläge können in den GitHub Issues oder direkt hier in den Kommentaren geteilt und diskutiert werden.

Eine Liste mit den geplanten Features ist auf GitHub zu finden.

 

Sprache & Übersetzungen

Derzeit ist das Plugin auf Deutsch und Englisch verfügbar.

 

Download

 

Support

Fragen oder Anregungen zur (Weiter-)Entwicklung des Plugins am besten direkt hier in die Kommentare oder alternativ als GitHub Issue. Wir freuen uns über Feedback!

 

3 Kommentare

  1. Hallo Sven,

    eine super Plugin hast du da gebaut. Die Funktionen sind mir auch soweit klar.

    Eine Sache verstehe ich noch nicht ganz: Kann ich mit dem Plugin nur ein einziges Formular nutzen? Oder kann ich mehrere, Formulare damit auf meine Webseite bringen?

  2. Hallo Sven,

    vielen Dank für das Feedback.

    Momentan kann man nur ein Formular nutzen; mehrere Formulare wäre aber auf jeden Fall eine sinnvolle Erweiterung!
    Ich habe den Input von Dir als ein zukünftiges Thema auf GitHub ergänzt. Das Feature wird dann in einer der kommenden Versionen des Plugins dabei sein.

    Beste Grüße
    Sven

  3. Hallo Sven,

    ok. Danke für die Rückmeldung. Ich bin gespannt, was aus deinem Plugin wird.

    Ich habe es heute mal auf einer meiner Seiten eingesetzt. Es funktioniert sehr gut. Mir gefällt, dass es relativ schlank gehalten ist.

    Grüße
    Sven

Ihr Kommentar